Bio

Zauberkasten oder Hogwarts?

Mein Name ist Tim Simon!

 

Wie bin ich zu der Zauberei gekommen?

Neben schwimmen, Fotografie, Schauspielerei und Video-produktion ist die Zauberei mein größtes Hobby. Alles fing mit einem Zauberkasten -den ich zu Weihnachten im Alter von 7 Jahren bekommen habe- an. Außerdem sah ich in meiner Grundschule einen Hobbyzauberer aus der vierten Klasse. Ich wollte wissen, wie seine Tricks funktionieren. Doch er sagte nur: "Ein Zauberer verrät nie seine Tricks!" 

 

Sehr schnell wurde mir mein Zauberkasten zu langweilig und ich schaute in einem Zaubergeschäft vorbei. Nun gab es für mich kein Halten mehr. Ich begeisterte Familie und Freunde mit kleinen, einfachen Kunststücken. Mein erster Trick, den ich meiner Familie zeigte, war aus meinem Zauberkasten.  Er nannte sich "Die Vorher-sage". Bei diesem Kunststück durfte sich der Zuschauer eines von ca. 30 Symbolen -die auf Kärtchen verteilt waren- aussuchen. Doch leider war dieser Trick sehr durchschaubar. Im Alter von 12 Jahren erlernte ich schließlich auch die Kartenzauberei.

Danach folgten erfolgreiche Stand-up Kurzauftritte wie zum Beispiel (2016) im NoBa Kulturzirkus und somit verzauberte ich im jungen Alter von 14 Jahren  über 400 Menschen.

 

"Die Magie ist Faszination pur! Aber die Menschen sind sehr verwöhnt und es kickt die Leute nicht mehr, wenn man einfach nur eine Kiste aufmacht und haha und tata! Und alles was klein und zwischenmenschlich passiert, das ist für mich die wahre MAGIE!"

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei einigen Kollegen bedanken, die mich bei meiner "Kariere" sehr unterstützen: Momentan arbeite ich intensiv an meinem ersten, abendfüllenden Programm, welches Sie unter "Programme" > "Soloprogramm" finden, da mich folgendes Zitat von meinen Vorbild Lucas Kaminski sehr bewegte: "Versucht herauszufinden, wie ihr oder was ihr für eine Art von Zauberei vorführen wollt. Was würdet ihr zeigen, wenn alles möglich wäre und was würdet ihr dann machen wollen? Klärt diese Gedanken und versucht dann diese umzusetzen. Nicht einfach nur Tricks kaufen und Tricks vorführen!" Danke Lucas Kaminski !

 

Außerdem möchte ich mich bei Jörg Borrmann bedanken, der mich ebenfalls sehr unterstützt

Ich bedanke mich auch bei  Till Frömmel und Marco Weissenberg, die mich für meine Soloshow inspirieren.